Luxusmisten-Blog-Rückstände

Ach du meine Güte der letzte Blogeintrag ist schon wieder 3 Wochen her. Hätte der Tag ein wenig mehr Stunden zur Verfügung als die festgelegten 24, hätte durchaus die Möglichkeit bestanden, jeden Tag einen kurzen Fortschrittsbericht in das Netz einzutippen.Es ist mal wieder einiges passiert in der letzten Zeit. In … weiterlesen

Neues von der Miste: verkachelt und getüncht

Guten Abend, ja, der Hase war wieder sehr fleißig in den letzten 2 Wochen. Nachdem die Spachtelei abgeschlossen war, hatte der Hase offensichtlich das pieksige Gefühl der wattierten Glasfaserwolle, mit der wir das Dach dämmten, weitestgehend verdrängt, denn als Vorbereitung zum Weißen der Miste stand es außer Frage, dass sämtliche Wände … weiterlesen

Mistenausbaupaket 1: Verspachtelung

Es gibt ja bauliche Tätigkeiten, für die Hühner einfach nicht gemacht sind. Das Spachteln gehört hier eindeutig dazu. Obwohl ich mich bis aufs Äußerste bemüht habe, den Hasen auch bei diesem Teil des Misten-Ausbaupakets 1 zu unterstützen, war ich hier ausnahmsweise überhaupt keine Hilfe. Zu Beginn der matschigen Gipstätigkeit war ich für die … weiterlesen

Amselgeflüster im Gartenrohbau

posted in: Hausbau Allgemein | 0

Wie sich herausstellt, ist es in der Ausbauphase gar nicht so einfach, das virtuelle Luxusmistenblättchen immer aktuell zu halten. Heute gibt es endlich mal wieder Misten-Neuigkeiten. Mit Beginn der Estrichtrocknung tauschte der Hase seinen Akkuschrauber spontan gegen die Gartenschaufel. Mit einer Skizze im Kopf bewaffnete sich der Hase zunächst mit … weiterlesen

Neues von der Miste: Außenansicht

Guten Abend,wieder hat sich mit einer Woche Baufortschritt einiges getan auf der Miste.Die Maler haben an 3 Tagen die kosmetische Behandlung abgeschlossen und nun strahlt die Miste leuchtend weiß in der Abendsonne. Die Hauszahnspange (huhnisch für Baugerüst) wurde am Freitag auch abgenommen und stört nun nicht mehr den Blick. Da durch das Ausbaupaket 1 … weiterlesen

1 2 3 4 5 6 8