Mistenerwärmung – ein Drama in 3 Akten (Teil III)

Wenn Historisches zum Problem wird oder warum der Siebenjährige Krieg etwas mit unserer Heizung zu tun hat? Hier meine basische Antwort und der Grund, quasi der Prequel  unserer Heizungsumplanung. Unser Mistengrund liegt auf teilweise sehr historischem Boden. Dass diese Historie allerdings gleich unsere Pläne für die Luxusmiste berühren würden, hätte … weiterlesen

Shopping mit notarieller Beurkundung

Meine werte Leserschaft, heute, an diesem äußerst außergewöhnlichen Shopping-Tag möchte ich mich nun einmal persönlich an Siiiieee wenden. Heute war Shopping angesagt und auf dem Einkaufszettel stand der Mistengrund. Der Tag also, an dem der oberhavelländische Boden, auf dem ich beabsichtige meine Luxusmiste zu errichten, endlich in meine huhnischen Besitzbücher … weiterlesen

Mistengrund und Boden unter architektonischen Gesichtspunkten

Vor dem Bauen steht die Planung… in Form und Gestalt unseres Fingerhaus-Architekten Herrn B. vor unserem Grundstück. Unsere freundliche Fingerhausberaterin Frau R. hat uns den Kontakt mit unserem Architekten recht frühzeitig hergestellt, da wir und damit meine ich vor allem das nervöse Huhn gerne etwas mehr Planungssicherheit bei den Baunebenkosten … weiterlesen

Hochflächensande mit glanzsandigem Untergrund, das Bodengutachten!

allein meine hasige Herkunft sollte doch was Erde angeht…öhm… nein, als ich dieses Bodengutachten in den Händen hielt wusste ich, das ich nichts wusste. Ursprünglich bin ich davon ausgegangen, einfach NUR ein Stück Land in Dallgow-Döberitz erwerben zu wollen. Jetzt aber kaufe ich den ganzen Landstrich einer Gegend des Online-Rollenspiels … weiterlesen

1 2