der Zaunkönig Hase

Pünktlich nach Beendigung der Pflasterverlegung wurde der zuvor bestellte Zaun angeliefert.Ja, auch beim Zaun lässt es sich der Hase nicht nehmen diesen höchstpersönlich in den lehmigen Luxusmistenboden zu rammen. Angesichts des aufgerufenen Preisgefüges der Garten- und Landschaftsbauer für eine Zauninstalation in den hiesigen Breiten, legte ich dem Hasen auch erst gar … weiterlesen

Tage der offenen Miste

Mistenzeit: im August 2014 Schwaben sind ja bekanntlich preisbewusst. Da ich mich seit einiger Zeit beruflich ab und an im Schwabenland aufhalte, scheint diese Spar-Mentalität leicht auf mich abgefärbt zu sein, der Dialekt zum Glück nicht. So kam es, dass ich mich bei der Werkvertragsunterzeichnung direkt bereit erklärte ein paar Euros … weiterlesen

Die Beagle-Nanny

Eigentlich macht die Luxusmiste ja überhaupt keine Werbung für Firmen und Produkte. Heute möchte ich diesen Grundsatz aber mal über Bord werfen und einen Eintrag über eine ganz wichtige Bauhelferin schreiben. Wer sich ein bisschen mit dem Wesen eines Beagle auskennt, der kann sich ausmalen, wie wunderbar aufregend eine Hausbaustelle … weiterlesen

Extrablatt, Extrablatt – HUHN WILL HAUS MIT HASE BEZIEHEN – Extrablatt

EXTRABLATT, EXTRABLATT – HUHN BEZIEHT HAUS MIT HASE – EXTRABLATT Am Freitag Mittag war es ganz offiziell soweit. Feierlich wurde das Baustellenschloss demontiert und somit haben wir ab sofort unsere ersten eigenen Schlüsselunikate zu unserer Luxusmiste. Dem kleinen Beagle reichen die Bautätigkeiten mittlerweile auch sowas von vollkommen, dass er sich … weiterlesen

das Farbenkleid der inneren Miste

Meine verehrte Leserschaft, sollten Sie aufmerksam das Luxusmistenblog verfolgen, ist Ihnen mit Sicherheit noch erinnerlich, dass ich mich während der Spachteltätigkeiten als Qualitätssicherungshuhn versuchte und aufgrund zu gründlicher Durchführung dieser selbst gewählten Aufgabe der Baustelle verwiesen wurde. So leicht lassen sich Qualitätssicherungsinspektorinnen im Federkleid allerdings nicht das Inspizieren verbieten. Da ich … weiterlesen

1 2 3 4 5