Home » Blog » Hausbau Allgemein » Luxusmisten-Blog-Rückstände

Luxusmisten-Blog-Rückstände

Ach du meine Güte der letzte Blogeintrag ist schon wieder 3 Wochen her. Hätte der Tag ein wenig mehr Stunden zur Verfügung als die festgelegten 24, hätte durchaus die Möglichkeit bestanden, jeden Tag einen kurzen Fortschrittsbericht in das Netz einzutippen.

Es ist mal wieder einiges passiert in der letzten Zeit. In der Tat sind hiervon doch so viele Dinge als huhnisch erwähnenswert einzustufen, dass mir im Moment die Federn rauchen, ob denn eine zeitliche oder thematische Zusammenfassung anzuraten ist. Selbstverständlich möchte ich Ihnen, meine verehrte Leserschaft, das Verfolgen des Mistenfortschritts so angenehm wie möglich gestalten.

Thematisch zur Auswahl stehen die folgenden Bereiche, die ich unmöglich in einen einzelnen Blogbeitrag einstellen kann, denn nichts liegt mir ferner als in direkte Konkurrenz zu berühmten Romanschriftstellerinnen zu treten, die eine Liebesschnulze nicht kompakt und auf den Punkt gebracht in 4 Seiten zusammenfassen, sondern hierfür Minimum 500 Seiten benötigen. Obwohl bereits ab Seite 3 klar ist, dass es auf ein Happy End hinausläuft oder aber der Romanheld am Ende tragisch verstirbt.

In der Themenliste aufgelaufen sind

Inhalte hierzu werden zeitnah mit einzelnen Artikeln bedacht.

Ich empfehle mich vorerst und wünsche einen schönen Abend.

Ihre Frau Huhn

 

der Herr Fliese und seine Fuge
Neues von der Miste: verkachelt und getüncht
Comments are closed.