Rückstau-Krimi – Happy-End

Hallo Ihr Lieben, Hallo Fingerhaus, es gibt Neuigkeiten in Sachen Pumpfix und selbstverständlich möchte ich Euch darüber auf dem Laufen halten. Es hat sich nun geklärt und ich halte eine schriftliche Bestätigung der Firma Fingerhaus in den Händen, dass wir keinen Pumpfix für die Luxusmiste benötigen. Etwa 6 Stunden nach meinem … weiterlesen

Fingerhaus – der Rückstau-Krimi

Hallo Ihr lieben, Hallo Fingerhaus, der Baustrom-Kasten steht, ein neues Schild präsentiert die Bodenplattenfirma und der Baustart ist dem Bauamt gemeldet. Eigentlich sollte dieser Moment nach 10 Monaten Planungszeit ein Grund zur Freude sein, aber obwohl noch nicht ein Krümel Erde für unsere Fingerhaus bewegt wurde, hat mein Vertrauen in die … weiterlesen

Wasserschlacht und Anzeigenfortschritt mit Bauantrag

Wieder liegt ein kleiner Abschnitt unseres Luxusmistenprojektes erledigt hinter uns. Am 12. September 2013 trudelte ein dickes Paket mit einem Stapel bedrucktem Papier bei uns ein. Nach dem Öffnen lagen dann die Unterlagen für die Bauanzeige und einen vorläufige Mehrkostenrechnung vor uns. Da in unserem Baugebiet kein Bauantrag notwendig ist, wenn … weiterlesen

Neues von der Mistenfront, Vorabzüge von Fingerhaus

Hallo Ihr Lieben, wir sind auf dem Weg in unsere Luxusmiste wieder ein ganzes Stück weiter gekommen. Am Donnerstag, den 28.08.2013 waren nach einigem Hin und Her endlich die Vorabzüge von Fingerhaus in der Post. Zwar erhielten wir die erste Version dieser Pläne von unserem Architekten schon am 23.08. per … weiterlesen

Pimp my Miste: Planungsgespräch mit dem Architekten

Wieder einmal endeten meine luxuriösen Hühnerträume mit einem nervenden Rappeln des Weckers. Vor diesem mir heute bevorstehenden Tag fürchtete ich mich jetzt schon seit Wochen. Am heutigen Tag fand die Misten-Pimpung statt und deshalb erwarteten der Hase und ich am frühen Morgen die Ankunft unseres Architekten Herrn B. in der Mietmiste. Ich befürchtete … weiterlesen

1 2