Die fabelhafte Mistenshow (2. Teil)

Als wir am Freitag, den 16.05. um 9.00 Uhr mit Frühstück im Gepäck die Luxusmiste erreichten, hatte der fleißige Arbeitstrupp bereits das halbe Dach eingedeckt und die Elektriker der Schilling waren mit der Verstromung der Miste beschäftigt.Ein tolles Gefühl ist es, dass da plötzlich auf dem sonst leeren Grundstück unser Haus steht. Als … weiterlesen

Halbzeit, 6-Monate Luxusmiste

Guten Tag Ihr lieben, seit einiger Zeit sind wir dabei unsere wilde Reise ins Eigenheim mit Euch zu teilen, heute mal ein kurzer Zwischenbericht mit tendenziell positivem Fazit. Nach Jahren der Mietzahlung fiel in der Silvesternacht der Startschuss zur Eigenheimplanung.  Seit damals haben wir ein Grundstück gekauft, eine Hausbaufirma gefunden, … weiterlesen